Apfel

Tagliani Sortiment

Die natur folgt uns.

Sortiment Apfel

Epoca di maturazione con riferimento Golden Delicious

Gruppe Gala:

BAUM: Mittelstark wachsend, einfache Anbau, wenig Nachtfröste-anfällig. Schneller Ertragseintritt, sehr hohe Produktion.

ERNTEZEIT: -25 gg

FRUCHT: Die Fruchtform ist lang, rote Färbung mit intensiven Streifen. Das Fruchtfleisch ist gelb,saftig, knackig und fest; guter Zuckergehalt.

BAUM: Der letzte CIV Gala-Klon. Der Baum besitzt eine gute Wuchsstärke, gute Verzweigungskapazität und eine hohe Produktivität.

ERNTEZEIT: -25 gg

FRUCHT: Konische Form der Frucht, dieeine intensive dunkelrote Farbe auf der ganzen Frucht besitzt . Es ist wirklich einfach, Farbe mit diesem Klon zu nehmen. Die Haut ist knackig, süß, saftig und aromatisch. Die Farbe auf der Frucht erscheint früher als bei anderen Gala-Klonen.

GRÖßE: mittel-groß

BAUM: Mutation von Gala Schniga® Schnitzer®. Mittelkräftiger Baum, gute Verzweigung, hohe Produktion, mittel-spät blühende Dichte.

ERNTEZEIT: -25 gg

FRUCHT: Konische Form der Frucht, rote Farbe auf 90% der Fruchtoberfläche; verblasste Farbe. Das Fruchtfleisch ist saftig, gelb, ähnlich wie Gala Schniga® Schnitzer®.

GRÖßE: mittel

BAUM: Knospe-Mutation von Gala Schniga® Schnitzer, die Baumform ist Standard, besitzt eine gute Wuchsstärke und garantiert eine sehr gute Produktivität.

ERNTEZEIT: -25 gg

FRUCHT: Intensive dunkelrote Färbung auf fast der ganzen Frucht. Das Fruchtfleich hat die gleichen Eigenschaften von Gala Schniga® Schnitzer und Gala Schniga® SchniCo.

GRÖßE: mittel

BAUM: Gute Wuchsstärke und hohe Produktivität.

ERNTEZEIT: -25 gg

FRUCHT: Die Frucht besitzt eine intensive rote Farbe, der Stiel ist ebenfalls rötlich. Der Klon ist sehr frühzeitig und nimmt früh Farbe an.

GRÖßE: mittel

BAUM: Der Baum wächst mittelstark; diese Sorte ist sehr geeignet für Anbaugebieten, wo es schwierig ist ein hohes Farbniveau zu erreichen. Schneller Produktionseintritt mit gutem Ertrag. Wenig alternanzanfällig; schorf- und krebsanfällig.

ERNTEZEIT: -25 gg

FRUCHT: Gestreifte tiefrote Färbung; sehr gutes Farbniveau; knackiges, saftiges und süßes Fleisch. Lagerung: bis Dezember im Kühllager, bis März im CA Lager.

GRÖßE: 65-80 mm.

BAUM: Standard Baum, mittelstark wachsend. Gute Produktivität. Mittelspäte Blüte, kurz vor Golden Delicious.

ERNTEZEIT: -25 gg

FRUCHT: Grün-gelbe Grundfarbe, mit dunkelroter Deckfarbe auf 90% der Fruchtfläche. Viele Lentizellen. Glatte Schale ohne Fettigkeit. Die Fruchtform ist asymmetrisch und kugelig, die Kelchgrube ist nicht offen. Feines Fleisch, knackig, krem-weiße Farbe, saftig, ganz süß und sauer.

GRÖßE: mittel-groß

Gruppe Red delicious:

BAUM: Mittlere bis schwache Wuchsstärke (besser auf Pajam2 oder auf EM9). Schneller Produktionseintritt mit ausgezeichnetem Ertrag; mittelmäßig alternanzanfällig. Durchschnittlich leichte Ausdünnung.

ERNTEZEIT: -5 gg

FRUCHT: Tief- dunkelrote Deckfarbe; weißes Fleisch, kompakt bis zart, süß, mit niedrigem Säuregehalt. Bessere organoleptischen Eigenschaften im Vergleich mit den anderen Amerikanischen Spurs. Lagerung: bis Februar im Kühllager, bis Juni im CA Lager.

GRÖßE: 70-85 mm.

BAUM: Sehr schwache Wuchsstärke, deshalb sind ein starker Unterlage und ein starker Pflanzabstand empfohlen. Sehr guter Ertrag, schneller Ertragseintritt, manchmal alternanzanfällig; Schorf- und krebsanfällig, mittelmäßig mehltauanfällig.

ERNTEZEIT: -5 gg

FRUCHT: Tiefrot verblasste und gestreifte Farbe; das Fruchtfleisch ist weiß und süß mit niedrigem Säuregehalt. Lagerung: bis Februar im Kühllager, bis Juni im CA Lager.

GRÖßE: 70-85 mm.

BAUM: Oregon Spur Mutation. Mittelkräftige Pflanze, weniger kräftig als Oregon Spur. Die Farbe auf der Frucht erscheint früher als bei anderen Red Delicious-Klonen. Ernte im Herbst.

ERNTEZEIT: -5 gg

FRUCHT: Konische Früchte, mehr flach und weniger regelmäßig als Sandige. Die Farbe ist dunkel, rot, intensiv und brillant auf der gesamten Oberfläche.

GRÖßE: mittel-groß

BAUM: Vom Wachstum her ist ROAT(S) KING Red Delicious® ein Semi-Spur und unter diesem Gesichtspunkt mit Early Red One® Erovan(s) vergleichbar.

ERNTEZEIT: -5 gg

FRUCHT: ROAT(S) KING Red Delicious® ist ein vollfärbig verwaschener Red Delicious mit intensiv leuchtend dunkelroter Deckfarbe. Die Früchte färben einige Wochen früher als vergleichbare Klone aus. Die Form der Früchte ist natürlich hochgebaut und symmetrisch. Die attraktive Form und Farbe verleihen ROAT(S) KING Red Delicious® ein äußerst elegantes Erscheinungsbild. Dem Konsumenten präsentiert sich ROAT(S) KING Red Delicious® mit einem hochwertigen und dem Stark typischen Geschmack.

GRÖßE: mittel-groß

BAUM: Spornbaumtyp, ideale Wüchsigkeit für Hochdichte-Plantagen mit Pajam2-Wurzelstock in fruchtbaren Böden und M26 oder dem neuen 21-CIVP in armen Böden.

ERNTEZEIT: -5 gg

FRUCHT: Attraktive Form der Frucht, verlängert mit 5 deutlichen Spitzen. Die Haut ist vollständig mit einer intensiven violetten Farbe. Der Geschmack ist süß, typisch für Red Delicious.

GRÖßE: mittel-groß

Gruppe Golden:

BAUM: Mittelstark wachsend, sehr guter Ertrag, nicht alternanzanfällig. Schneller Ertragseintritt, manchmal berostunganfällig.

ERNTEZEIT: +0 gg

FRUCHT: Verblasste grün-gelbe Deckfarbe, eine rosa Tönung ist auch möglich. Die Fruchtform ist stumpfkegelig. Glatte und dünne Schale, wenig wachsartig, viele und offensichtliche Lentizellen, Berostunganfällig. Das Fruchtfleisch ist gelb, fest und knackig, saftig, mit hohem Zuckergehalt.

GRÖßE: mittel-groß

BAUM: Mittelstark wachsend, mittel-späte Blüte, ausgebreiteter Wuchs. Sehr guter Ertrag, keine Hinweise auf Alternanzzeichen, mittel mehltauanfällig, wenig krebsanfällig.

ERNTEZEIT: +0 gg

FRUCHT: Verblasste grüne Farbe, die später als Klon B gelb wird; nicht berostunganfällig. Die Fruchtform ist stumpfkegelig. Dünne Schale mit offensichtlicher Lentizellen. Das Fruchtfleisch ist krem-weiss, knackig, saftig, sehr süß, mit guten organoleptischen Eigenschaften. Lagerung: bis Ende Juni im CA Lager.

GRÖßE: mittel-groß

BAUM: Mittlere Wachstum des Baumes, mittelspäte Blüte und ausgezeichnete Produktivität.

ERNTEZEIT: +0 gg

FRUCHT: Die Frucht ist leicht länglich, glatte Haut und deutliche Lentizellen. In einer Umgebung mit guter Temperaturspanne zeigt die Frucht eine typische rosa Röte. Der Geschmack ist gut, süß, das Fruchtfleisch ist gelblich und knackig.

GRÖßE: mittel-groß

Gruppe Fuji:

BAUM: Der Baum hat alle Merkmale von Fuji: starke Wuchsstärke, schneller und reicher Ertragseintritt.

ERNTEZEIT: +25 gg

FRUCHT: Gestreifter Klon von Fuji aus leuchtendroter Farbe; offensichtlichen Streifen auf der schattiger Seite der Früchten. Dank seiner roten Tönung und seiner niedrigen Anfälligkeit an Verbrennungen ist Fujiko eine der schönsten Klonen von Fuji. Die Fruchtform ist etwas unregelmäßig; die Fruchtgröße kann sehr groß sein, deshalb ist Ausdünnung sehr wichtig.

GRÖßE: 70-85 mm.

BAUM: Neuer Fuji-Klon, ausgewählt von CIV. Die Wachstum des Baumes ist hoch, sehr produktiv. Die Tendenz der Alternanz ist dieser Sorte eigen, deshalb ist eine sorgfältige Pflege und Ausdünnung grundlegend, um eine gute und konstante Produktion zu garantieren.

ERNTEZEIT: +25 gg

FRUCHT: Die Frucht ist sehr attraktiv, verblasst und auf der ganzen Oberfläche gefärbt. In Umgebung mit guten Temperaturbereichen nimmt eine intensive kirschrote Farbe an.

GRÖßE: 70-85 mm.

BAUM: Mutante von Fuji Kiku® 8 Brak. Stark wachsend, schneller Ertragseintritt mit guter Produktivität. Nach einem reichen Ertrag ist Fubrax Alternanzanfällig; schwierige Ausdünnung. Schorf- und Spätfrost-anfällig, aber wenig anfällig an Krebs, Mehltau und Feuerbrand.

ERNTEZEIT: +25 gg

FRUCHT: Sehr schönen und rot gestreiften Früchten, bessere Farbe als Fuji Kiku® 8 Brak. Süßer Geschmack, nicht sehr sauer, das Fruchtfleisch ist fein und knackig. Lagerung: bis März im Kühllager, bis Juni im CA Lager.

GRÖßE: 70-85 mm.

Gruppe Scab Resistant:

BAUM: Mittlere Wuchsstärke, einfache Bewirtschaftung, hohe Ertragsleistung und frühe Befruchtung. Schorfresistente Sorte und leichte Anfälligkeit für Mehltau. Keine Hinweise auf Fruchtfall vor der Ernte, geringe Alternanzanfälligkeit

ERNTEZEIT: -25 gg

FRUCHT: Groß, großer als Gala, runde, leicht abgeflachtete und gleichmäßige Fruchtform. Keine Hinweise auf Risse. Die Grundfarbe ist grün-gelb, die Deckfarbe ist rot gestreift auf 70-80% der Fruchthaut. Das Fruchtfleisch ist fein, aus einer cremeähnlichen Färbung, knackig und saftig. Hervorragender Geschmack, sehr süß wie Gala, aber aus einem intensiveren Aroma. Lagerungsfähigkeit ähnlich wie Gala. Geringe Anfälligkeit auf Physiopathien durch Lagerung.

GRÖßE: 65-80 mm.

BRIX: 14°

SAURE: 4,5 g/l apfelsäure

BAUM: Mittlere Wuchsstärke, leichte Bewirtschaftung, hohe Ertragsleistung und schnelle Befruchtung. Schorfresistente Sorte und geringe Anfälligkeit für Mehltau. Keine Hinweise auf Fruchtfall vor der Ernte, geringe Alternanzanfälligkeit.

ERNTEZEIT: -20 gg

FRUCHT: Sehr attraktiv, groß, größer als Gala und aus einer kegelförmigen gleichmäßigen Form. Die Grundfarbe ist grün, die Deckfarbe ist rubinrot und glänzend. Keine Hinweise auf Risse. Das Fruchtfleisch ist aus einer cremeähnlichen Färbung, knackig, knusprig und saftig. Guter Geschmack. Lagerungsfähigkeit ähnlich wie Gala.

GRÖßE: groß

BRIX: 12,5°

SAURE: 4,8 g/l apfelsäure

BAUM: Mittlere Wuchsstärke. Schorfresistente Sorte, leicht Mehltau anfällig. Guter Fruchtansatz auf zweijährigem Holz, selbst lichtend, bewahrt natürlich nur eine bis zwei Früchte pro Blütenstand; daher sind keine chemischen oder manuellen Ausdünnungen notwendig.

ERNTEZEIT: -15 gg

FRUCHT: Groß, aus einer runden, leicht abgeflachten und regelmäßigen Form. Die Grundfarbe ist gelb-grün mit feiner Rostigkeit auf 50-60% der Oberfläche. Gut an der Sonne ausgesetzte Früchte können eine zusätzliche hellrote Färbung präsentieren. Das intensive Aroma erinnert an Renette; der ausgezeichnete Geschmack ist aber süßer. Der Geschmack ist ausgezeichnet auch bei Verkostungen gleich nach dem Pflücken. Das Fruchtfleisch ist gelb, fest und saftig. Gute Lagerung bis April, keine Hinweise auf Physiopathien durch Lagerung bekannt.

GRÖßE: groß

BRIX: 15,5°

SAURE: 8,04 g/l apfelsäure

BAUM: Kompaktes Wachstum bei kurzen Zweigen, sehr leichte Bewirtschaftung, frühe Befruchtung, hohe und regelmäßige Ertragsleistung. Keine Hinweise auf Alternanz. Schorfresistente Sorte.

ERNTEZEIT: -10 gg

FRUCHT: Mittelgroß aus einer einheitlichen grünen Fruchthautfärbung , glatt. Leichte Anfälligkeit auf Stippe; der Einsatz von geeigneten Behandlungen sind daher empfohlen. Das Fruchtfleisch ist gelb, aus einem ausgezeichneten Geschmack, fein, knackig, saftig, ansprechend dankt der bedeutenden Zucker/Säuregehaltkomponente. Der Geschmack erinnert Granny Smith wobei hier die Zuckergehaltkomponente und das Aroma eine wichtigere Rolle spielen. Ausgezeichnete Lagerfähigkeit.

GRÖßE: mittel-groß

BRIX: 13,5°

SAURE: 8,2 g/l apfelsäure

BAUM: Mittlere Wuchsstärke, einfache Bewirtschaftung, frühe Befruchtung und sehr hohe Ertragsleistung. Keine Hinweise auf Alternanz. Schorfresistente Sorte. Kleinere Erntefenster im Vergleich zu Fuji. Die Ernte kann in zwei PflückgaÅNnge erledigt werden.

ERNTEZEIT: +25 gg

FRUCHT: Ähnlich wie Fuji, aus einer intensiv roten gestreiften Färbung um fast die Gesamtfruchthaut herum. Die Fruchtform ist rund, leicht länglich, sehr regelmäßig. Gleichmäßigere Fruchtgröße im Vergleich zu Fuji. Das Fruchtfleisch ist knackig, saftig, mit einem sehr intensiven süssen Geschmack; ausgeprägter als bei Fuji. Bisher sind keine Hinweise auf Physiopathien durch Lagerung beobachtet worden.

BRIX: 16,0°

SAURE: 4,7 g/l apfelsäure

BAUM: Die Wuchsstärke schwächt mit dem Pflanz Ertragseintritt. Guter Ertrag, schneller Ertragseintritt. Alternanz ist möglich wenn der Ertrag zu schwer ist. Schorfresistenter Baum. Sehr schwierige Ausdünnung (zwischen Golden Delicious und Gala).

ERNTEZEIT: +20 gg

FRUCHT: Gelbe Farbe, erweiterten Lentizellen, typische Berostung der Früchte. Sehr hohen organoleptischen Eigenschaften, süß, säuerlich, mit einem starken Aroma. Lagerung: bis April im Kühllager, bis Juli im CA Lager.

GRÖßE: 70-80 mm.

BAUM: Gleichmäßige und reichhaltige Blüte, keine Alternanzen, erfordert eine aufmerksame Fruchtausdünnung, um qualitativ hochwertige Früchte zu erhalten. Der Baum ist schorfresistent und hat ein kräftiges Blattwerk, das wenig von Insekten angegriffen wird und nur gering gegen Mehltau empfindlich ist.

ERNTEZEIT: -8 gg

FRUCHT: Längliche Fruchtform mit mittlerem bis großem Kaliber (75 – 85 mm) und sehr leuchtender dunkelroter Farbe auf fast der gesamten Oberfläche. Sehr festes, knackiges, saftiges und gelbes Fruchtfleisch mit hohem Zuckergehalt und ausgewogener Fruchtsäure. Hochwertige organoleptische Eigenschaften.

GRÖßE: 75-85 mm.

Andere:

BAUM: Stark wachsend, ausgebreiteter Wuchs, mittlere Produktivität; späte Reifezeit.

ERNTEZEIT: +25 gg

FRUCHT: Mittelkleine Früchte, flachkugelig, etwas asymmetrisch, mit kurzem Stiel. Das Fruchtfleisch ist knackig, fest und weiss, säuerlich, saftig; spezieller Geschmack und feiner Duft. Die Schale ist grün-gelb, glatt, wachsartig, etwas berostet im Kelchgrube, tiefrot gestreift bei der Reifung auf 60-70% der Fruchtfläche.

GRÖßE: mittel-small

BAUM: Schwache und kompakte Pflanze, hohe Verzweigung. Früh blühend. Die Produktivität ist hoch. Ist weniger anfällig für Alternanz.

ERNTEZEIT: +15 gg

FRUCHT: Die Früchte besitzen eine längliche Form, die Farbe ist gelb-grünlich mit orangeroten Streifen. Aromatischer Geschmack, gutes Gleichgewicht zwischen Zuckern und Säuren. Das Fleisch ist weiß, kanckig und saftig.

GRÖßE: mittel

BAUM: Herkunft aus den USA. Gute vegetative Kraft, die Ernte ist Ende September und die Früchte sind bis Juni verfügbar.

ERNTEZEIT: +20 gg

FRUCHT: Die Form der Frucht ist konisch, rote Farbe mit weichen roten Streifen. Weißes Fruchtfleisch, saftig, knackig, weniger aromatisch.

GRÖßE: mittel-groß

BAUM: Stark wachsend, späte Reifezeit, sehr ausgebreiteter Wuchs. Erreicht eine frühzeitige Produktivität. Der Ertrag ist hoch und konstant.

ERNTEZEIT: +20 gg

FRUCHT: grüne Farbe, etwas unregelmäßige Schale, grobe, mit erweiterten Lentizellen; Das Fruchtfleisch ist sehr saftig und knackig, säuerlich, mit gutem Geschmack.

GRÖßE: mittel-groß

BAUM: Sehr produktiver Baum, hohe Prozentzahl von erstklassigen Früchten. Die Kraft der Pflanze ist hoch, kompakt und einfach zu handhaben.

ERNTEZEIT: -15 gg

FRUCHT: Die Frucht ist ähnlich wie die vorherige Rubens-Sorte, aber die rote Farbe ist brillanter mit mehr Streifen in allen Früchten. Die Form der Frucht ist konisch und unregelmäßig. Die Größe ist gut. Das Fruchtfleisch ist kompakt, knackig und saftig, ausgezeichnete organoleptische Eigenschaften. Hohes Maß an Konservierbarkeit.

GRÖßE: mittel

BAUM: Mittelgroß, die Ernte findet Ende September statt. Der Baum besitzt eine hohe und konstante Produktivität. Gute Verzweigung.

ERNTEZEIT:

FRUCHT: Die Frucht ist groß, zylindrische Form und rote dunkle Farbe. Der Geschmack ist aromatisch. Gute Konservierbarkeit.

GRÖßE: mittel-groß

BAUM: Mittel-geringe Wachstum. Sehr produktiver Baum. Keine Alternanz.

ERNTEZEIT:

FRUCHT: Die Fruchtform ist schön, regelmäßig und konisch. Die Farbe ist auf der gesamten Oberfläche leuchtend rot, mittlere Größe. Das Fruchtfleisch ist aromatisch, kompakt und saftig.

GRÖßE: mittel